Frauen-bio-shirt
sliderbild_mama_papa_models sliderbild_drei_shirts

FRAGEN


Bei Euch sind Fragen aufgetaucht? Hier sind einige Antworten auf sicherlich häufiger auftretende Fragen. Wir hoffen, dass Euch die Antworten auf die Schnelle weiterhelfen.


Warum gibt es Preisunterschiede zwischen dem Spreadshirt-Marktplatz bzw. Shirt-Gestalter und dem Mamastoff-Laden?
Auf diese Preisunterschiede haben wir leider keinen Einfluss. Bei Unverständnis müsst Ihr Euch bitte an "Spreadshirt" selber wenden.

Mit wem gehe ich einen Kaufvertrag ein und bei wem kaufe ich schlussendlich das Produkt?
Mit und bei "Spreadshirt". Hier geht es zu den AGB von spreadshirt.de.

Habe ich irgendwelche Nachteile, wenn ich Produkte über den Mamastoff Laden erwerbe anstatt es über spreadshirt.de selber zu erwerben.
Nein, nicht dass wir wüssten. Ihr habt sogar den Vorteil, dass es günstiger ist. Solltet Ihr es nicht glauben können, dann kontaktiert einfach spreadshirt.de und fragt dort einfach nochmal nach.

Woraus bestehen die Flex-Folien?
Nach angaben von Spreadshirt bestehen die Flexfolien selber aus Polyurethan.


Keine dieser Antworten hat Dich wirklich weitergebracht? Auch hier kann weitergeholfen werden. Gehe auf Kontakt am unteren rechten Rand der Internetseite und schreibe eine Nachricht. Wir werden versuchen, zu helfen.

EIN SCHRITT IN...

...die gesündere, fairere und umweltfreundlichere Richtung wollen wir gehen. Aus diesem Grund bieten wir hier 100% Bio-Baumwolle T-Shirts, Bio Hoddies und Bio Taschen aus der „Earthpositive Kollektion“ von Continental Clothing an. Die Produkte wurden ausschließlich mittels erneuerbarer Energien - Sonnenwärme und Wind - erzeugt. Sie wurden durch das GOTS (Global Organic Textile Standard) ausgezeichnet. Das GOTS-Label soll ökologisch und sozial fair produzierte Textilien garantieren. Bei der Produktion werden beispielweise Pestizide und genetisch veränderte Organismen vermieden. Zudem werden die sozialen Aspekte durch die Kernarbeitsnormen der ILO verstärkt.
Auch die Flexfolien auf den Produkten wollen betrachtet werden. Ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit soll nach Aussagen von spreadshirt.de durch das Öko-Tex®-Zertifikat (Produktklasse 1) gegeben sein. Das Öko-Tex®-Zertifikat-Label ist nach Aussage von greenpeace.de leider nicht das strengste. Auf Extra-Anfrage bei spreadshirt.de sind die Flexfolien phthalatfrei und zinnorganische Verbindungen sind nicht nachweisbar. Uns wurde versichert, dass definitiv ausgeschlossen werden kann, dass es sich in den Flexfolien um schädliche Bestandteile handelt. Dem muss wohl erstmal Glauben geschenkt werden. Leider sind es dennoch Kunststofffolien. Diese sollten fix durch umweltfreundliche Stoffe ausgetauscht werden. Leider gibt es noch keine Alternative bei Spreadshirt.de. Wir bleiben dran und werden es uns auf die Fahne schreiben, dieses Thema voranschreiten zu lassen!

spreadshirt-garantie